Anregungen | Beschwerden lesen

Klicken Sie auf die Überschrift, um eine Anregung ganz zu sehen. Es werden 1 bis 7 von 7 Anregungen gezeigt.

14499 | 07.08.20 | 07.08.20 | Sicht eingeschränkt

Wenn man von der Straße Unter dem Hopfenberge oder In den Holzäckern auf die Mindener Straße (L441)auffahren möchte, kann man den Verkehr von Todenmann kommend sehr schlecht bzw. erst sehr spät erkennen weil Sträucher und Bäumen die Sicht stark einschränken!

Geolocation

14200 | 31.07.20 | 04.08.20 | Gestern wurden Äste rausgeschnitten

... Und heute das: ein dicker Ast mitten auf dem Weg... Der Baum bleibt eine Gefahr...

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Verwaltung bearbeitet derzeit Ihren Hinweis.

13824 | 24.07.20 | 27.07.20 | Baum muss dringend gefällt werden

Der Baum ist mittlerweile eine echte Gefahr, wenn man sich ansieht was da alles drunter liegt

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Pappeln stehen auf einem städtischen Grundstück. Der Astbruch aus den Baumkronen wird zeitnah entfernt. Eine Umsturzgefahr besteht nicht.

12295 | 29.06.20 | 24.07.20 | Fußweg hinter St. Sturmius zugewachsen

Der Fußweg hinter St. Sturmius Richtung "Am Bären" ist zugewachsen.

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Der Fußweg wurde in der 28. KW freigeschnitten.

12165 | 21.06.20 | 29.06.20 | Fußweg/Fahrradweg zugewachsen

An der markierten Stelle sind die Bäume recht tief gewachsen und stören das problemlose durchkommen mit dem Fahrrad.

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Der Grundstückseigentümer wird aufgefordert, die Bäume und Büsche zurückzuschneiden.

12087 | 16.06.20 | 30.06.20 | Bürgersteig durch neue Außenterrasse "Mykonos" zu eng?

Am Donnerstag den 11.6.20 kam es hier zu einer unschönen Situation. Ein Rad-
fahrer befuhr den Radweg aus der Stadtmitte über die Brücke. Vor den Parkbuchten
musste er stark abbremsen, da 3 Radfahrer aus der falschen Richtung entgegenkamen und hier kein Ausweichen möglich war. Durch die neue Außenterrasse Mykonos und den aufgestellten Schildern sowie einer Straßenlaterne ist es gefährlich, wenn hier Fußgänger und Radfahrer gleichzeitig
die Stelle passieren müssen.

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Eine Überprüfung vor Ort hat ergeben, dass sowohl der Radweg als auch der Gehweg vor dem Gebäude Bahnhofstraße 1A (zukünftig Restaurant Mykonos) auch nach Errichtung der genehmigten Freifläche ausreichend breit sind.
Die Situation wird sich ab Mitte Juli nach Entfernung der anlässlich der Sperrung der Dankerser Straße aufgestellten abgesicherten LED-Tafel noch weiter entspannen.
Die geschilderte Gefahrensituation wurde ausschließlich durch das Fehlverhalten Einzelner (Fahrradfahrer auf der falschen Straßenseite entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung) verursacht.

12054 | 13.06.20 | 29.06.20 | Herrengasse: frisch gesetzter Baum umgefahren

Am 12/13. 06. 2020 wurde einer der beiden frischgesetzten bäume (Fahrbahnteiler) umgefahren.

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Es konnten keine Schäden festgestellt werden.