Anregungen | Beschwerden lesen

Klicken Sie auf die Überschrift, um eine Anregung ganz zu sehen. Es werden 1 bis 7 von 7 Anregungen gezeigt.

1464 | 20.01.18 | 20.01.18 | Schlaglöcher des Feldweges Westendorf (Zollstraße) Richtung Steinbergen/Engern

hallo ,
ich habe da als 'Radfahrer mal ein Anliegen.
der Feldweg von Westendorf (aus Richtung Zollstraße kommend)in richtung Engern/Steinbergen ist dermaßen mit Schlaglöchern versehen,
das es als Radfahrer (dies geht nicht nur mir so ) recht gefährlich wird/ist.
Gerade jetzt in der Dunkelheit sehe ich mich teilweise schon im Graben liegen mit meinem Rad.
Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit diese Mängel zu Beseitigen.

Mfg

Geolocation

1459 | 04.01.18 | 18.01.18 | Gully im Ostpreußenweg verstopft - Regenwasser läuft nicht ab

In der Straße Ostpreußenweg im Übergang zum Kerschensteiner Weg in der Rintelner Nordstadt sind beidseitig die Gullys verstopft. Nach den starken Regenfällen läuft das Regenwasser nicht mehr ab. Nach eigener Beobachtung ist die Kehrmaschine seit Ende November 2017 trotz anhaltender Temperaturen weit über dem Gefrierpunkt nicht mehr durch den Ostpreußenweg gefahren, sodass der Rinnstein dementsprechend verschmutzt ist und auch die Gullys regelmäßig verstopfen. Trotz telefonischen Hinweis an den Baubetriebshof wurden die Gullys bislang nicht gereinigt bzw. die Verstopfung beseitigt.

Geolocation

1455 | 11.12.17 | 20.12.17 | Schneeräumung in der Fußgängerzone

Sehr geehrte Damen und Herren,
als ich heute am Montag, den 11.12.2017 um 16.00h in die Stadt kam, machte ich eine sehr schlechte Erfahrung. Es hatte bis ca. 15.00h geschneit und in der Klosterstraße lag der Schneematsch total verteilt über die gesamte Fläche. Besucher mit Rolli oder Rollstuhl hätten da nur schlechte Chancen gehabt durchzukommen. Ganz abgesehen von der Rutschgefahr auf den glatten Bodenfliesen links und rechts. An der Neuen Apotheke angekommen freute ich mich. Der Apotheker selbst schob den Schneematsch und machte vor seine Geschäft sauber. Ab dem Marktplatz wurde es besser. Um 18.00h war die Weserstrasse fast vollständig geräumt vor den Geschäften. Die Klosterstrasse aber immer noch nicht. Z.B: die gesamte Fläche vor der Sparkassenhauptstelle war noch voller Matsch. Gegenüber versuchte sich eine Mitarbeiterin mit einem Eimer Salz.
Wenn die Geschäfte in der Klosterstrasse eine Sonderregelung zur Schneeräumung haben, lassen sie es mich bitte Wissen. Ansonsten sollte das Ordnungsamt mal reagieren und vor dem nächsten Schnee die verantwortlichen informieren. Es gibt doch bestimmte Schneeräumregelungen.
M.f.G.

Stellungnahme der Verwaltung

Sehr geehrte Mitbürgerin, sehr geehrter Mitbürger,
herzlich Dank für Ihre Anmerkungen und Anregungen. Wir sind gerade dabei und entwerfen ein Infoblatt für die Haushalte entlang unserer Fußgängerzone, wozu auch Marktplatz und Kirchplatz gehören. Diese werden wir in den kommenden Tagen verteilen. Auch wird unser Außendienst die Bereiche bei Schnee und Glätte besonders kontrollieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Stadt Rinteln

1454 | 11.12.17 | 20.12.17 | Schneepflug in Steinbergen Schlesierweg

Liebe Stadt Rinteln.
in Steinbergen ist der Schlesierweg jüngst neu gestaltet worden und hat nun durchgängig ein Quergefälle zur Innenseite hin, dort wo folgerichtig auch die Gosse verläuft. Wenn nun der Schneepflug konsequent den Schnee auf die Außenseite schiebt, ist der Weg durch das Schmelzwasser tagelang nass und in der Folge wiederum jede Frostnacht spiegelglatt.
Das wäre einfach zu vermeiden, führe der Schneepflug den Schnee auf die Innenseite, in die Gosse.
Bitte geben sie diese Anregung an die Fahrer der Räumdienste weiter.

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Die Situation im Schlesierweg wird mit den Mitarbeitern des Räumdienstes besprochen. Vorerst zukünftig wird der Schnee in die Gosse geschoben. Es ist dann möglicherweise mit einer Ablaufbehinderung des Wassers zu rechnen.

1442 | 17.11.17 | 20.12.17 | Straßenbeleuchtung

Die Straßenbeleuchtung ist in Uchtdorf, Am Taubenberg zwischen Hausnummer 4 und 3 defekt.

Geolocation

Stellungnahme der Verwaltung

Vielen Dank für die Mitteilung. Wir werden die Nachricht an die Stadtwerke weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen
Sybille Lieske

1422 | 22.10.17 | 23.10.17 | Radweg Exterfeld

Es wäre schön, wenn sich mal jemand um die Reinigung des Radweges kümmern könnte. Die Straße ist ja mittlerweile vom Regen sauber gespült worden.
Der Radweg ist übrigens auch ein Schulweg für Kinder mit Rad.

1225 | 12.10.17 | 20.12.17 | Bearbeitung der Anregungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit 17.7.2017 habe ich versucht durch zwei Telefonate und zwei Mitteilungen über diese Plattform Anregungen über die Verwaltung bearbeiten zu lassen. Bis zum heutigen Tag ist die Hecke in der Wennenkämper Straße in Uchtdorf nicht geschnitten. Seit 10.9.2017 soll ich eine Antwort erhalten, wenn die Anregung bearbeitet wurde. Wenn man allerdings seit der 35.KW die Hecke in Wennenkamp sucht, kann das noch dauern. Und mittlerweile muss sich auch schon wieder um den Fußweg und die Gosse gekümmert werden. Vielleicht sollte auch in Uchtdorf die Straßenkehrmaschine eingesetzt werden. Nach den Erfahrungen seit Mitte Juli würde ich jetzt eine prompte Bearbeitung erwarten. Aber in Uchtdorf......

Stellungnahme der Verwaltung

Im Rahmen der Straßenunterhaltung werden in Rinteln über 6000 Straßenabläufe überprüft und gereinigt. Die letzte Reinigung fand in Uchtorf im September 2017 statt. Durch den jetzt einsetzenden täglichen Laubfall sind einzelne Behinderungen nicht auszuschließen. Ein laubfreier Gossen- und Gehwegbereich auf allen Rintelner Wegen, Straßen und Plätzen ist nicht leistbar. Die erwähnte Hecke in der Wennenkämper Straße befindet sich nicht in städtischem Eigentum. Ein Mitarbeiter des Ordungsamtes hat sich die Hecke angeschaut und Kontakt mit den Eigentümern aufgenommen. Eine Passage des Bürgersteiges auf Höhe der Hecke ist aber nach wie vor möglich.